* Anmelden  * Registrieren
* FAQ    * Suche
 Unbeantwortete Themen  Aktive Themen
 Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Aktuelle Zeit: Sa Okt 19, 2019 00:50


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor Nachricht
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 11:11
Beiträge: 2165
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Nov 17, 2003 19:11     Betreff des Beitrags: Was war Eure lässigste pfadiaktion???    

IM ´Laufe eines Pfadidaseins erlebt man ja bekanntlichd ie ein oder andre gute Aktion, und manche, besondere bleiben einem dann auch als "die besten Aktionen" in Erinnerung...
Und was eignet sich besser als Erinnerungen auszutauschen als diese Forum!?!
Also seid net schüchtern udn schreibts Eure ergreifendsten Momente doch in diese Thread rein...

lg und gp, michi
PS: [size=9]Die besten Posts schaffens dann vielleicht als Zitate in die Pfadipost...[/size]


Profil
Offline
Grandmaster Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 19, 2003 13:45
Beiträge: 1986
Wohnort: im Leitungsband
BeitragVerfasst: Mo Nov 17, 2003 19:20     Betreff des Beitrags:    

Unbestritten Planung und Bau von Rovercity in Ranten 1998 sowie das (Rover-)Lager selbst.

lg,
--greebo


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 16:37
Beiträge: 4276
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Nov 17, 2003 20:23     Betreff des Beitrags:    

wo soll i da anfangen??? es hat so viele gute aktionen geben! ganz sicher unvergesslich wird unser abschiedsfestl sein von letzten freitag. mit abstand eines der beeindruckensten lager war sicher finnland! ein grund dafür ist sicherlich das es ein lager nur mit wirklich guten freunden war.

_________________
GP Scoutman :userfriendly:


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 11:11
Beiträge: 2165
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Nov 17, 2003 23:17     Betreff des Beitrags: michiw    

Sicher schwer zu sagen. Aber sowohl mein Versprechen damals und das erste Versprechen, das ich einem Späher abgenommen habe, falls man so sagt, liegen da eher voran...Und dicht dahinter die Roverzeti mit den Highlights des WWW und Kerkkä.


Profil
Offline
Special Task Force
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 20:12
Beiträge: 209
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Nov 18, 2003 20:30     Betreff des Beitrags:    

Einerseits ist es verdammt schwer einen positiven Höhepunkt der Pfadfinderzeit zu erwähnen weil im Endeffekt alles was wir angepackt haben genial geworden ist!
Andererseits ist es für mich auch schwer mich an eine Zeit zu erinnern in der ich nicht Pfadi gehen wollte.

Aber ich hab mein Hirn etwas aufgeräumt und folgendes verstaubtes Archivmaterial gefunden!

:^v) 1) Lager wie This Not, WWW, Kerkkä, Ranten
:^v) 2) Mein erstes Führerlager: Als mir ein Haufen Jugendlicher mitteilten dass ich für sie weniger Führer bin, sondern mehr Freund! (des war schon rührend)
:^v) 3) Der Diavortrag beim Time to say good bye festl - da is ma a ganz anders gworden ( i glaub da brauch i net viel sagen, oder?)
:^v) 4) Bei meiner Roverüberstellung
:^v) 5) Bei meiner Versprechensfeier

mfg &gp euer SenorRihtar


Profil
Offline
Elite Scout
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 24, 2003 12:46
Beiträge: 886
Wohnort: Mondschein
BeitragVerfasst: Mi Nov 19, 2003 20:08     Betreff des Beitrags:    

Ich kann natürlich nicht sagen, was mir am Besten gefallen hat - das wäre wirklich nicht möglich! Allerdings würde ich zu den Spitzenaktionen meiner Führezeit mein erstes Späherlager als "Jungführer" in Rechnitz und die Rückmeldungen meiner Späher zählen. Zu den Topaktionen meiner "aktiven" Zeit, also die, in der ich selbst betreut wurde, würde ich die Sommerlager in Ranten und Griechenland zählen. Und von den vielen "Kapputnikaktionen", die man so im Laufe der Zeit mitmacht - man möchte ja schließlich nicht unlocker sein - will ich jetzt erst gar nicht so recht anfangen;
Es ist einfach zu viel passiert, um "das Beste" herauszusieben... Mir gefallen die meisten Dinge in unserer Gruppe!

_________________
in Übereinstimmung mit der Prophezeiung


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire

Registriert: Mi Okt 29, 2003 13:09
Beiträge: 2347
Wohnort: Graz-Gösting
BeitragVerfasst: Mo Nov 24, 2003 13:35     Betreff des Beitrags:    

Leider ist es sehr schwierig, die wirklichen Highlights zu finden... es waren einfach so viele lässige Aktionen.

Besonders gut waren sicher:

- Versprechensfeier
- Sommerlager, besonders FreeLife und b.open
- Roverüberstellung u. Roverversprechen
- diverse Festln im Heim
.........

Eigentlich könnte man sagen, dass alle Aktionen mit oder von den Fünfern lässig waren / sind / werden.

_________________
Bedenke, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist!


Profil
Offline
Top Scout
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 08, 2003 12:57
Beiträge: 352
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Nov 24, 2003 16:11     Betreff des Beitrags:    

:??: Es ist wirklich verdammt schwer eine Favoritenliste zu erstellen, weil jede Aktion oder jedes Lager auf seine eigene Art und Weise lässig und wichtig für mich war.
Also probier ich es einfach zu kategorisieren:
Von der Gruppendynamik und der Stimmung unter den Leuten her war sicher Ranten Nummer eins gleich gefolgt von Prugga und Berg 97. Ein unvergeßliches Erlebnis von die Location betreffend war sicher Sahara per pedes. Es waren auch This Not und Drecksloch lässige Auslandslager.
Als Leiterin waren bis jetzt Stall und Free Life Spitzenreiter.
Tja, aber da waren noch so viele WOchenendaktionen und Heimstunden,.......
Eigentlich ist es ein völliger Schmarrn auch nur zu versuchen die beste Pfadiaktion zu finden, weil es schlicht und einfach nicht möglich ist!!!! Bei mir halt!


Profil
Offline
Forum-Junky Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 19, 2003 15:30
Beiträge: 1140
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Nov 24, 2003 21:40     Betreff des Beitrags:    

also, ich fand bis jetz so ziemlich alles geil.
aber die fetzigsten aktionen waren ganz einfach nur die, wo da ralf auch dabei war. weil des gibt einer aktion die richtige würze. so war des freelife absolut supergeil, sowie die wochenendaktion in limberg und bla bla bla.

im großen und ganzen gesehen,finde ich aber so ziemlich jede aktion geil. also ab dem lager, wo ich DEN RASSER näher kennengelernt habe,war absolut alles göttlich.natürlich darf ich den roman nicht auslassen,weil der ist natürlich einer der besten von uns, und ohne ihn,wären soviele aktionen unerlebt und so viele suppen unhineingestiegen geblieben. einfach nur guat

_________________
Du fahrst wie du willst, und i fahr übern Berg!


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 15:21
Beiträge: 4240
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 08:47     Betreff des Beitrags:    

Damit ich es mir damals nicht umsonst in die Bild Favoriten speicherte, werde ich jetzt auch einmal antworten.

Ich schließe mich den obigen Beiträgen an, und gebe mehrere (exemplarische) Höhepunkte aus meinem (bisherigen) Pfadileben an:
  • Das erste Mal "für voll genommen" gefühlt: Regenwanderung an den Blausee (3 Sp mit Afshin) vom Kandersteger "Lazarett" 1993 weg und mein erstes Explorerlager auf der Flattnitz 1995 (2 Wochen, 3 Explorer, Andi L. und Afshin).
  • Weltweite Verbundenheit gespürt: 2 Wochen internationale Patrulle am (ansonsten schwachen) Eurofolk 1997 in Belgien.
  • Typische RaRo-Aktionen: Bau von Rovercity am Gruppenlager Ranten 1998 (leider nach der ersten Woche nach Frankreich gefahren) und Sommerlager This Not 2000 (13 Leute und viel Ausspannen)
  • Erfolgserlebnis als Leiter: Echt Starke WiWö-Aktion 2001 (Zauberwochenende in Wogharts)
  • Gänsehaut als Leiter: Bahnhof-Rolltreppen-Indianerreihe mit (rotbehemdeten) 25 WiWö zum Landesspiel 2003
  • Team-Spirit: GR-Wochenenden Leibnitz 2001 (sportlich), Patscha 2002 (konstruktiv), Magdalensee 2003 (gemütlich)
Entschuldigung, dass es so viele sind - dabei habe ich mich eh so zurückgehalten :rolleyes:

_________________
lg und gp! floH
Bild


Profil
Offline
Premium Scout Deluxe
Benutzeravatar

Registriert: Sa Apr 24, 2004 16:22
Beiträge: 63
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 18:51     Betreff des Beitrags:    

ich muss ehrlich gestehen das auch ich keine liste machen kann............
hmmmmm
aber ich muss sagen das für mich das b open das geilste lager meiner laufbahn
was da an schrägen aktionen am laufen war kann man ja gar nicht beschreiben....
insider (steff, egg, georg) wissen vermutlich wovon ich rede....
hackstock......
joghurt schlacht......
kanistertrinken......

ja ja das waren noch zeiten
freelife war aber auch stylisch vor allem das survival :2daumenhoch:

euer :^v)

_________________
I'm the Dude. So that's what you call me. You know, that or uh, His Dudeness, or uh, Duder, or El Duderino if you're not into the whole brevity thing.


Profil
Offline
Elite Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 26, 2003 12:04
Beiträge: 995
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 20:12     Betreff des Beitrags:    

ya... das "bobben..." war sicher das beste was ich (wir) hatten!
so schnell schafft das kein lager bzw keine aktion das lager zu übertreffen

mfg PINKY

(ob ihr wirklich richtig steht...)

_________________
Bild
TEAM ROT

Das Schweizer Militär nennt Brieftauben "selbstreproduzierende Kleinflugkörper auf biologischer Basis mit fest programmierter automatischer Rückkehr aus allen beliebigen Richtungen und Distanzen".


Profil
Offline
Top Scout
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 28, 2003 11:14
Beiträge: 386
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 20:22     Betreff des Beitrags:    

Ich war zwar nur ein wochenende am B.open, aber dort fand auch eine meiner lässigsten Aktionen statt.
Unser Konzert vor ca 500 Leuten im dieser einen Zelt-Bar. Selten so was geniales erlebt...

Aber im großen und Ganzen kann man das nicht auf eine oder zwei beschränken. dafür sind 22 Jahren Pfadi zu lange...


Profil
Offline
Grandmaster Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 19, 2003 13:45
Beiträge: 1986
Wohnort: im Leitungsband
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 20:45     Betreff des Beitrags:    

Aaahhh.... das Sternenzelt...

--greebo

_________________
Bild


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 22:08     Betreff des Beitrags:    

und vor allem das Verhältnis von gemeldeten G5-Wochenendbesuchern und U-Booten...

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 16:37
Beiträge: 4276
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 22:11     Betreff des Beitrags:    

war da überhaupt ein g5er gemeldet?? :devil:

das wochenende am b.open war schon wirklich genial. den auftritt im sternenzelt werd ich sicher nicht so schnell vergessen. :2daumenhoch:

_________________
GP Scoutman :userfriendly:


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Do Apr 29, 2004 22:13     Betreff des Beitrags:    

Naja, die Bandmitglieder waren schon offiziell dort, oder?
Und Flo, Steph und ich waren offiziell dort und haben SOGAR GEARBEITET, jaaa! Im Mitarbeiterverpflegungszelt nämlich.

Lustig gefunden hab ich ja die Fotos, die nachher in irgendeinem Bericht waren. Ich glaub im Telex oder so. Und da war eines, wo lauter 5er um irgendsoein Zelr herumstehen, und von den Leuten war die hälfte eigentlich ja gar nicht dort!

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Forum-Junky Scout
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 23, 2003 07:46
Beiträge: 1357
Wohnort: Graz, Gösting
BeitragVerfasst: Fr Apr 30, 2004 11:02     Betreff des Beitrags:    

fuibaua hat geschrieben:
also, ich fand bis jetz so ziemlich alles geil.
aber die fetzigsten aktionen waren ganz einfach nur die, wo da ralf auch dabei war.


Also Markus, das war as netteste was du je gesagt hast!!! :wein:

Die geilsen Aktionen warn as Freelife und Limberg..... Markus spricht mir aus der Seele!!!

_________________
Die Welt ist nicht perfekt
nicht jeder kann ein CÄX sein
:error:


Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

End Of The World - Button DO NOT PRESS