* Anmelden  * Registrieren
* FAQ    * Suche
 Unbeantwortete Themen  Aktive Themen
 Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
Aktuelle Zeit: Mi Okt 23, 2019 00:56


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 11:11
Beiträge: 2165
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Jan 12, 2004 16:30     Betreff des Beitrags: Heute hat michs Glück verlassen...    

Genauer gesagt hat mich gestern mal der Strom verlassen...
Ich sitz nachts beim Fernsehn, udn auf einmal is alles schwarz.
Da denk i mir, ok, sicherung...
Die is aber noch drinnen gewsen und meine Leitungen waren tot - kein Strom!!!
Naja egal. Roland angrufen- Papi gholt- nachprüft - Oh ja da ist irgendwo ein Kurzschluß in den Leitungen drinnen!!! Dass ich beim Umbau meines Zimmers, um die Steckdosen unterm bett zu überprüfen, hba ich so nebebei noch meinen Wecker runter geworfen - Ja, natürlich - hin!!!
Toll. Also hab ich ohne Licht und alle Elektrogeräte maldürber gschlafn.
Heut früh gleich mal einen Termin mitm Elektriker ausgmacht und ab auf die Uni...
Uni war aus und ich habs eh schon eilig ghabt, weil die Elektriker bald zu mir kommen.
Also schwing ich mich auf mein Fahrrad, und JA ratet mal...
Das Rad ist auch hin!!! Patschen!!!
Und keine Ahnung Warum!!!
Nur beim Aufpumpn bläst die Luft aus dem gesamten Reifen aus vielen hunderten kleinen Löchern...

Also Tage gibt es!
Und oho. Der Tag ist ja noch nicht vorbei.
Mla schuan was heut noch alles auf mich zukommt-wenigstens is net fad gwesn - und Strom hab ich zum Glück auch wieder

Aber wenn euch auch solche Sache passiert sind, dann ist dies der richtige Thread

_________________
lg und gp, michi


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 16:37
Beiträge: 4276
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Jan 12, 2004 17:21     Betreff des Beitrags:    

oooooooooooooooooooooooooooohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh*mitleid :-) *

_________________
GP Scoutman :userfriendly:


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 15:21
Beiträge: 4240
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Jan 13, 2004 16:40     Betreff des Beitrags:    

:troest: Und i hab schon gedacht, dass AR a anstrengende G'schicht sei :devil: :D

_________________
lg und gp! floH
Bild


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Feb 02, 2005 15:07     Betreff des Beitrags:    

Jaja, welche Spaß...
Am SOnntag hat Florian freundlicherweise zwei Löcher im Schlauch meines Hinterreifens geflickt... nur damit ich heute feststellen muß, daß das Loch im Mantel so groß ist, daß es den Schlauchh durchraustreibt, wenn man beim Bicycle mal ordentlich Luft reinpumpt...
Aaaalso, neuen Mantel gekauft (und vorsichtshalber neuen Schlauch gleich dazu, man weiß ja nie), und wieder mal 31.5 Euro dort gelassen. Dabei hab ich erst im September nach diesem Fast-Unfall mit dem Volksschulkind dummer Eltern 100 Eusen für Ersatzteile scmt Reperatur gelöhnt hab.
Und dann hat der Bicycle-Mensch noch gesagt heut, daß er glaubt, daß mein Schaltwerk schon schlecht ausschaut uns es vielleicht nicht mehr lang machen wird. aber er hats geschmiert, und jetzt gehts erst mal besser...

Aaaah!
Hab ich zuviel Geld oder wie?

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 15:21
Beiträge: 4240
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Feb 02, 2005 15:15     Betreff des Beitrags:    

Willkommen im Club!
Habe herausgefunden, warum mein Hinterrad seit Wochenende so achtert: eine Speiche ist locker :erm: Also werde auch ich einiges löhnen müssen :-(

_________________
lg und gp! floH
Bild


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Feb 02, 2005 15:19     Betreff des Beitrags:    

Kann man die nicht ankleben?

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Elite Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 26, 2003 12:04
Beiträge: 995
BeitragVerfasst: Mi Feb 02, 2005 15:20     Betreff des Beitrags:    

also eine lockere speiche is recht schnell wieder gerichtet...
8er kann ich dir nicht rausholn... aber bei sowas is der neuhold in eggenberg recht billig !!!

_________________
Bild
TEAM ROT

Das Schweizer Militär nennt Brieftauben "selbstreproduzierende Kleinflugkörper auf biologischer Basis mit fest programmierter automatischer Rückkehr aus allen beliebigen Richtungen und Distanzen".


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Feb 07, 2005 13:43     Betreff des Beitrags:    

Und es ertönen Fanfarenklänge... der lädierte Mantel hat heute endgültig den Geist aufgegeben, der Schlauch ist also wieder hinnig, es folgt die nächste lustige Montage...
...aber Radfahren bei uns im Hof ist ohnehin lebensgefährlich. EIne einzige durchgehende Eisplatte, nicht gestreut...

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Top Scout
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 08, 2003 12:57
Beiträge: 352
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Feb 14, 2005 10:42     Betreff des Beitrags:    

:wuerg: Du bist nich allein......

Zum Thema - SOLCHE TAGE (an denen alles schief geht...)

In der Arbeit bin ich draufgekommen, daß ein wichtiges DOkument, dass ich dem Gericht übermitteln sollte, auf dem Computer ist, den man mir eine Woche davor ausgetauscht hat! Sprich - meine Erhebung ist futsch!
Auf meinem Weg in den Handyshop, in dem ich mein KAPUTTES Handy reparieren lassen wollte, bin ich mit meinem AUto (aus einer furchtbaren Dummheit heraus!!) gegen ein Einfahrtstor gefahren, worüber sich meine lackierte Stoßstange wenig erfreut zeigte und beschloss sich zu schuppen.
In der Buchhandlung, in der ich anschließend war, hatten sie von 10 Büchern, die ich dringend bräuchte, nur eines. Alle anderen sind auch nicht mehr lieferbar. Ich hab also keine Ahnung wie ich zu denen kommen soll.
Und am Abend nach der Heimstunde habe ich mir eine Verletzung zugezogen, die den Preis "Dümmste und lächerlichste Verletzung des Jahres" verdient hat.
Zugleich wurde auch noch meine Katze rollig, was furchtbares, ins Mark gehendes Geschrei und Gejammer, durch Hyperaktivität entstandene Sauereien meiner Katze und Schlaflosigkeit für mich bedeutet.
Weiters ........ ich fahr jetzt lieber weiter fort. Sonst folgt noch eine reaktive Depression!

Was ich sagen wollte: SOLCHE TAGE gibt es! Trotzdem ist das Leben wunderschön! *freu* *freu* *freu* *freu* *freu* *freu* *freu*

_________________
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mo Feb 14, 2005 12:31     Betreff des Beitrags:    

Schick mir eine Liste mit den Büchern, vielleicht gibt es sie ja auf der UB, ich schau gern nach.

Übrigends: ich hab mein hinteres Radllicht verloren.

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 11:11
Beiträge: 2165
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 15, 2005 21:58     Betreff des Beitrags:    

Ich arbeit die Woche ja auf der Diagonale für Radio Helsinki.
Dort hab ich heut die glorreiche Aufgabe gehabt eine Publikumsdiskussion mitzuschneiden. Das hba ich auch brav gemacht und dann dachte ich mir noch mach ich halt so zur Übung ein Interview mit dem Habschie der die Diskussion geleitet hat.
Dieses Interview ist nicht so besonders geworden - Er hat super gred , aber meine Fragen waren nicht so besonders :erm: und i hba plötzlich nimmer gwußt wie der Typ heißt und hba ihn dauernd nur Diskussionsleiter genannt :shake:
Das archivierte Material und mein Interview gib ich also dann im Sender ab und vertschüss mich Richtung Uni - Kurs.
Nach dem Kurs bin ich noch zu einem tollen Film - Tibet Revisited inS Schubert gefahren.
Dort steht mein Programmchef und gratuliert mir zu meim Beitrag. UNd so wies aussieht haben die diesen unfertigen Mist und Trümmer des andren Rohmaterials tatsächlich gesendet.
UND das nur weil der Typ vom Interview einer der Intendanten/Programmchefs der Diagonale...aber das sagt mir ja keiner... :2daumenhoch:

Nach dem Tibetfilm da hab ich mir dann weider vorgenommen ein Interview mit dem Regisseur zu machen. Nur weil ich mir da dauernd seinen Namen innerlich vorgesagt hab, vergas ich plötzlich vollkommen was ich den fragen wollte... :2daumenhoch:

UNd wieder einen Tag lang Lehrgeld gezahlt :hmm:

_________________
lg und gp, michi


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 15, 2005 22:25     Betreff des Beitrags:    

ui, Beileid... aber immerhin haben sie was gesendet...

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Forum-Junky Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 05, 2004 20:12
Beiträge: 1299
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 15, 2005 22:33     Betreff des Beitrags:    

aber geh. des buzzt scho. wird niemand ausgraben, wenn du einmal chefredakteur bist. wird dich nicht verfolgen... wir sind stolz auf dich.

_________________
wir haben nur mehr 2 autos.


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Mär 16, 2005 08:27     Betreff des Beitrags:    

Genau. Wie heißt es doch so schön: Aller Anfang ist schwer... :rolleyes:

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 22, 2003 11:11
Beiträge: 2165
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Mär 16, 2005 23:31     Betreff des Beitrags:    

dafür war was heute von mir auf Senudng ging um Klassen besser
und wer meine bisher besten Interviews hören will, soll morgen um 09:00 auf 92,6 Mhz selber hören.
Das ganze wird zwar im Rahmen einer immens gscheiden Diskussionsrunde (Hirnw&/() zu hören sein. Aber immerhin... :2daumenhoch:

Sorry - war jetzt Werbung in eigener Sache - Aber sonst mach i des ja quasi um sonst, wenn keiner zuhört... :shake:

_________________
lg und gp, michi


Profil
Offline
Forum-Junky Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 05, 2004 20:12
Beiträge: 1299
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Mär 16, 2005 23:43     Betreff des Beitrags:    

hab den wecker schon gestellt!

_________________
wir haben nur mehr 2 autos.


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 17, 2003 20:53
Beiträge: 2674
Wohnort: Thal
BeitragVerfasst: Mo Mär 28, 2005 21:29     Betreff des Beitrags:    

Liebe Leute, ich hab hier eine kleine Geschichte über einen furchtbaren Tag, ( über den ich mich so geärgert habe dass ich jetzt erst darüber schreiben kann)....

Also es war der Freitag letzte Woche, genaugenommen der Karfreitag und der Tag sollte nicht der Beste meines Lebens werden...

In der Früh beim aufstehen hatte ich schon ziemliche Kopfschmerzen, und mir war so schlecht, dass ich überhaupt nix essen konnte, praktischerweise war dies der Tag meiner Fahrprüfung, und ich hatte schon am Tag zuvor von einem meiner Fahrlehrer erfahren dass der Prüfer den ich bekommen würde nicht gerade der pflegeleichteste wäre, was natürlich dazu führte dass ich total ruhig war...( :ironie: ) ...

Nun ja, der gute Prüfer fand, dass ich bei, ausparken aus einer Parklücke in der Stadt wohl zu lange schaute, und so eine Behinderung für den Verkehr darstellte (:bloed:), ( der tolle Fahrlehrer der mit mir gefahren ist, hat mir nacher gesagt dass eigentlich eh alles gepasst hat, nur vor dem Prüfer hat er sich das nicht zum sagen getraut :mad: ) naja, ich hab nacher nicht einmal das Prüfungsprotkoll zu sehen bekommen...nochmal :mad: ....

Tja, ziemlich depremiert machte ich mich nach dieser Viertelstunde (die eigentlich 25 Minuten hätte dauern sollen und ein drittesmal :mad: ) auf den Weg zur Haltestelle Gösting, um mit dem Bus nachhause zu fahren.
Just in dem Moment an dem ich herausfand, dass der Bus erst in einer Stunde wieder fahren würde ( Danke Ferienfahrplan) setzte der Regen ein, und zwar so, dass ich dann auch noch ordentlich patschnass wurde..


Grummlig machte ich mich auf, um zu Fuß die sechseinhalb Kilometerchens nach Hause zu gehen, und nach kurzer Strecke kam ich darauf, dass ich wohl den Reißverschluss meiner Tasche offengelassen haben musste, weil der Inhalt meine Tasche total nass und aufgeweicht war...

naja, ich hab mich dann nachdem mir alles egal war auf eine nasse Bank gesetzt, ein ordentliches Runderl geheult, und bin dann nass, und dreckig und verheult heimgefahren... ( der Busfahrer und die beiden alten damen fanden mich wohl etwas seltsam aber was solls...)

Naja, diesen Tag muss erst einmal jemand toppen ( oder besser nicht), aber es tut ganz gut sich das ganze einmal von der Seele zu schreiben! ;-)

_________________
I realized I was in the throes of an existential crisis. One that not even the sight of this season's Dolce & Gabbana strappy sandals could lift me out of....


Profil
Offline
Grandmaster Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 19, 2003 13:45
Beiträge: 1986
Wohnort: im Leitungsband
BeitragVerfasst: Di Mär 29, 2005 09:28     Betreff des Beitrags:    

Sieh's positiv: in 50 Jahren kannst Du Deinen Enkelkindern dann den Link zu diesem Beitrag im Fünfer-Forum schicken und sagen: "Seht's, SO DRECKIG ist es uns damals gegangen, sowas könnt IHR Euch ja gar nicht mehr vorstellen..."

Und: Was einen nicht umbringt...

_________________
Bild


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 15:21
Beiträge: 4240
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 29, 2005 09:30     Betreff des Beitrags:    

Oje.
Käfer hat geschrieben:
:ironie: :bloed: :mad: :mad: :mad:

Wenigstens scheint unser Forum auch für solche ***tage gerüstet zu sein. Andererseits gibt es auch noch :keks: und :troest: !

_________________
lg und gp! floH
Bild


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 29, 2005 09:48     Betreff des Beitrags:    

Du hast mein tiefstes Mitgeführl, mein Prüfer war damals auch ein A****, und ich hab mir dort damals beim Warten meine Hose zerissen...

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 17, 2003 20:53
Beiträge: 2674
Wohnort: Thal
BeitragVerfasst: Di Mär 29, 2005 11:23     Betreff des Beitrags:    

Wie bitte? Wie hast denn das angestellt?

_________________
I realized I was in the throes of an existential crisis. One that not even the sight of this season's Dolce & Gabbana strappy sandals could lift me out of....


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 16:37
Beiträge: 4276
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 29, 2005 11:33     Betreff des Beitrags:    

:troest:

bei dieser geschichte hilft nur noch ein dickes großes :keks:

_________________
GP Scoutman :userfriendly:


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 29, 2005 12:34     Betreff des Beitrags:    

Was? Das durchfallen oder das Hose zerreissen?

Durchgefallen bin ich aus folgenden Gründen:
- ich habe bei einer Ortseinfahrt, wo vorher ein 70er war, nicht gesehen, daß dieser kurz vor der Ortstafeln aber auf der anderen Straßenseite aufgehoben worden ist und war daher zu schnell unterwegs
- ich habe auf der AUtobahn den Beschleunigungsstreifen ohne blinken verlassen (dabei war hinter mir WEIT und BREIT kein einizes Auto) - das Problem war, daß der Beschleunigungsstreifen viel kürzer war als die beiden anderen, die ich während der Fahrstunden kennengelernt hate, und deswegen hab ich mich voll nicht ausgekannt
- ich hab durch einen Baustellenbereich fahren müssen; dort war eine geschwindigkeitsbeschränkung; wie so oft haben die netten Baustellenheinzis aber vergessen, diese wieder aufzuheben, woraufhin ich eine halbe Ewigkeit nach der Baustelle halt wieder schneller gefahren bin...
Insgesamt bin ich aber währen meiner Prüfung so gut und so sicher gefahren wie vorher noch nie. Und ich hab durch keinen meiner Fehler jemanden gefährdet, Aber egal.
Mir hat ja auch nur der Fahrlehrer in der letzten offiziellen Stunde vor der Prüfung (zu dem Zeitpunkt hatte ich eh schon 2 weitere gebucht) gesagt, daß ich mit DEN Fahrlünsten sicher durchflieg. Wie aufmunternd.

ie Hose hab ich mir zerrissen, weil dort so depperte Holzbankerl gewesen sind, auf denen wir auf unsere Prüfung gewartet habe. Und da bin ich halt hängen geblieben.

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Di Mär 29, 2005 12:46     Betreff des Beitrags:    

Ich bin bei der Prüfung damals zuerst hinten gesessen (es fahren ja immer zwei), neben dem Prüfer. Und da hab ich gesehen, wie er seinen Namen draufschreibt, und da hab ich dann gewusst, daß beim ihm in der Woche davor zwei Freundinnen von mir geflogen sind...
Willkür ist schon das richtige Wort dafür.
Und es sind auch leider nicht alle Fahrlehrer pädagogisch geschult. Weil bei mir war einmal einer, der hat mir so das Gefühl gegeben, daß ich ein Trottel bin... da kann ja dann nix Gutes rauskommen.

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 17, 2003 20:53
Beiträge: 2674
Wohnort: Thal
BeitragVerfasst: Mi Mär 30, 2005 09:28     Betreff des Beitrags:    

Nein ich hab schon das Hose zerreissen gemeint, aber was ich arg finde, ist dass man eigentlich meinen sollte, das durch das Prüfungsprotokoll eigentlich keine Willkür des Prüfers möglich sein dürfte, aber da hab ich mich wohl getäuscht ( Meine Onkels, beide Fahrlehrer haben mir jetzt am Wochenende erzählt, dass der Prüfer jeden durchfallen bzw. durchkommen lassen kann egal wie gut oder schlecht der/die fährt....)

Das, worüber ich mich am meisten geärgert habe, war dass meine Fahrlehrerin am Tag vorher noch zu mir gesagt hat, dass ich soviel schauen kann, wie ich will und wenn hinter mir ein Auto ist werd ich doch nicht aus der Parklücke rausfahren...
Aber der Prüfer war wohl anderer Meinung...

_________________
I realized I was in the throes of an existential crisis. One that not even the sight of this season's Dolce & Gabbana strappy sandals could lift me out of....


Zuletzt geändert von Käfer am Mi Mär 30, 2005 09:28, insgesamt 2-mal geändert.

Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten   Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

End Of The World - Button DO NOT PRESS