* Anmelden  * Registrieren
* FAQ    * Suche
 Unbeantwortete Themen  Aktive Themen
 Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Aktuelle Zeit: Sa Okt 19, 2019 00:49


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  
Autor Nachricht
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 17, 2003 20:53
Beiträge: 2674
Wohnort: Thal
BeitragVerfasst: Di Aug 23, 2005 17:56     Betreff des Beitrags: Pressemitteilung in der weststeirischen Rundschau    

So liebe Leute, folgende Pressemitteilung ist am 20. August in diesem Blättchen erschienen... manches nennen wir einfach einmal Pressefreiheit....

STAINZ: Friedliche Invasion nennt man das wohl, wenn sich rund hundert Pfadfinder der Gruppe Graz 5 Kalvarienberg in Stainz und Umgebung unter dem Motto Stainzer Kuh zusammenfinden. Das sich dann so auswirkte, dass es einen I-Kuh Test über Erzherzog Johann gab und dass Kuhnst und Kuhlturtage eingeschoben wurden. Schwierigste Aufgabe war aber wohl die Flecken der Stainzer wiederzufinden. Die Anreise nach Stainz vollzog sich auf verschiedenen Ebenen. Klar im Vorteil die Wichtel und Wölflinge die im Auto bei der Landwirtschaftlichen Fachschule vorfuhren. Eher anstrengend, dafür aber umso aufregender der Tagesritt mit dem Bike der Ranger und Rover.....über den Plabutsch bis nach Vocheraberg?. Zu Fuß unterwegs die Caravells und Explorer. Ihr Vorteil? Sie hatten diese zwei Tage nichts ( nicht einmal einen Cent) im Gepäck als ihre Zahnbürste, und mussten sich die Verpflegung selbst verdienen.

Wert wurde bei diesem 10- Tages- Lager auf stufenübergreifende Beschäftigung gelegt. Im Klartext: Die Älteren setzten sich mit den kleinen, Die Mittleren mit den Jüngsten zusammen. So kam es zu einem glitschigen Bodypainting, den Mega Games, dem Zubereiten der Speisen, am gleichen Lagerfeuer, dem Labyrinth der Sinne, dem gemeinsamen Gestalten einer Lagerzeitung, und zu Hilfestellungen in allen Bereichen des Pfadfinderlebens bis hin zur Versprechensfeier. ''Das wird zum besseren Verständniss innerhalb der Gruppe beitragen'' ist Organisationsleiter Joachim Brandl im eigenen Kuh Shirt überzeugt.

Warum wurde Stainz als Lagerziel ausgewählt? Hier können alle Pfadis auf engstem Raum untergebracht werden, und die Infrastruktur passt einfach. Zudem fungierte Pfadi Mitglied Verena Schantl die Tochter des Leiters der Fachschule Stainz als Katalysator. Dass die Wahl richtig war, beweist die deutlich höhere Teilnehmerzahl als im Vorjahr?!

Werfen wir einen Blick in das Lagerleben. Schön aneinandergereiht die großen Zelte, in einem Respektabstand gegenüber die Kochstelle und die Unterstände für Utensilien. Mülltrennung ist selbstverständlich, auf das Klo muss man in der nahen Schule. Der große Spielplatz verrät von emsigen Treiben. Stricke da, gespannte Schnüre, eingemalte Pfeile und eingeschlagene Stöcke dort.
Der Ton der Betreuerinnen und Betreuer ist verbindlich aber bestimmt, alle Pfadis wissen was sie zu tun haben. Man merkt auf den ersten Blick, hier ist eine eingespielte Crew ( die Gruppe existiert seit 1926) am Werk. Allein deshalb ist es eine Auszeichnung für Stainz die Pfadfinder hier zu haben.

_________________
I realized I was in the throes of an existential crisis. One that not even the sight of this season's Dolce & Gabbana strappy sandals could lift me out of....


Profil
Offline
Elite Scout
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 26, 2003 12:04
Beiträge: 995
BeitragVerfasst: Di Aug 23, 2005 21:57     Betreff des Beitrags:    

Verena Schantl
woher kommt der bericht ??????

:shake: ich find einfach kuhl das die caex gegangen und die raro gefahren sind ! :shake:

_________________
Bild
TEAM ROT

Das Schweizer Militär nennt Brieftauben "selbstreproduzierende Kleinflugkörper auf biologischer Basis mit fest programmierter automatischer Rückkehr aus allen beliebigen Richtungen und Distanzen".


Profil
Offline
Kampfposter Extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 20, 2003 08:42
Beiträge: 4745
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Aug 24, 2005 07:47     Betreff des Beitrags:    

Am PWK-Samstag war in der Früh ein Mensch von dieser Zeitung da und hat sich das angeschaut und mit dem Jocky geredet. Und dieser Bericht ist halt das Ergebnis... :D

_________________
Lg, Knusperflakes ;-)


Profil
Offline
Top Scout
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 08, 2003 12:57
Beiträge: 352
Wohnort: Graz
BeitragVerfasst: Mi Aug 31, 2005 08:46     Betreff des Beitrags:    

Ich find das auch lustig, daß ´die KÄX gegangen sind, und daß nur mit Zahnbürste. Da ist wohl ein bisserl die Waltz mit im Spiel!!!

_________________
Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann


Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

 
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

End Of The World - Button DO NOT PRESS